Warmes Müsli

Zubereitung

  1. Für das warme Müsli Getreideflocken und Magermilch in eine feuerfeste, ungelochte Form geben, mit Honig süßen.
  2. Rosinen und Dörrzwetschken fein hacken und zu den Getreideflocken geben. 15 Minuten dämpfen. Walnüsse fein hacken und zumMüsli geben.

Tipp

Auch getrocknete Feigen oder Marillen können verwendet werden. Besonders schmackhaft wird dieses Müsli, wenn man auch noch einen halben Apfel hineinreibt.

  • Anzahl Zugriffe: 21108
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Warmes Müsli

Ähnliche Rezepte

Kommentare17

Warmes Müsli

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 28.09.2015 um 09:16 Uhr

    prima

    Antworten
  2. Daniela1245
    Daniela1245 kommentierte am 02.08.2015 um 14:52 Uhr

    Gutes Frühstück !

    Antworten
  3. szb
    szb kommentierte am 03.05.2015 um 10:41 Uhr

    Hab jetzt erst vor kurzem gelesen, dass in der Früh ein warmes Frühstück wichtig ist

    Antworten
  4. Andy69
    Andy69 kommentierte am 05.04.2015 um 10:07 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 21.03.2015 um 10:43 Uhr

    Hört sich gut an

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Warmes Müsli