Geröstete Schwammerln mit Ei

Zubereitung

  1. Die Eierschwammerln möglichst trocken putzen und klein schneiden.
  2. In heißem Öl gut anrösten, bis ein angenehmer Schwammerlduft aufsteigt.
  3. Zwiebeln schälen, fein hacken und zu den Schwammerln geben. Ca. 8-10 Minuten mitdünsten lassen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.
  4. Eier am besten mit einer Gabel kurz verschlagen und über die Schwammerln gießen. Nur kurz durchrösten, bis die Eier leicht zu stocken beginnen.
  5. Auf kleiner Flamme etwas nachziehen lassen und auf heißen Tellern anrichten. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: Blattsalat und Petersilerdäpfel oder auch einfach dunkles Brot.

  • Anzahl Zugriffe: 11338
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Geröstete Schwammerln mit Ei

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Geröstete Schwammerln mit Ei

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 23.11.2017 um 19:35 Uhr

    Ich komme mit einem Esslöffel Öl aus.

    Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 18.02.2015 um 12:53 Uhr

    Sicherlich sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Geröstete Schwammerln mit Ei