Wan Tans mit Tartar von der Jakobsmuschel

Anzahl Zugriffe: 8.319

Zutaten

Portionen: 2

  •   6 Stk. Jakobsmuscheln
  •   2 Stk. Jungzwiebeln
  •   6 Stk. Wan Tan Blätter
  •   Fischsauce (Nuoc Nam, nach Belieben zum Würzen)
  •   1 l Erdnussöl (zum Frittieren)

Chutney:

Grünes Salz:

Sponsored by Art Cooking

Zubereitung

  1. Für die Wan Tans die ausgelösten Jakobsmuscheln mit fein gehacktem Frühlingszwiebel vermengen und mit Fischsauce würzen.
  2. Diese Fülle in Wantanblätter einfüllen, diese vorher mit Wasser einstreichen, damit die Ecken zusammenkleben und Taschen formen. In heißem Erdnussöl goldbraun frittieren.
  3. Für das Chutney Zwiebel und Erdbeeren klein schneiden, Zwiebel anbraten, Erdbeeren dazu geben und mit Zucker, klein gehackten Chili, Reisessig und Salz einkochen lassen.
  4. Für das grüne Salz grobes Meersalz mit Basilumblättern gemeinsam mörsern. Die Wan Tans auf dem Chutney servieren und mit grünem Salz bestreuen.

Tipp

Ein herrliches Wan Tan Rezept!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

4 Kommentare „Wan Tans mit Tartar von der Jakobsmuschel“

  1. chrisi0303
    chrisi0303 — 20.3.2015 um 11:08 Uhr

    klingt gut

  2. GFB
    GFB — 27.2.2015 um 18:16 Uhr

    Schaut super toll aus.

  3. Nusskipferl
    Nusskipferl — 3.9.2013 um 21:55 Uhr

    Mir fehlen die Mengenangaben im Rezept!

  4. Zubano15
    Zubano15 — 19.7.2013 um 21:22 Uhr

    super lecker

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Wan Tans mit Tartar von der Jakobsmuschel