Wachteln mit karamelisierten Äpfeln

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backrohr vorwärmen.
  2. Äpfel abschälen, Kerngehäuse entfernen und wie dicke Apfelküchle in Ringe schneiden.
  3. Wachteln mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Einige Rosmarinnadeln in die Bauchhöhle legen Das Butterschmalz in einer ofenfesten Form erhitzen. Die Wachteln einfüllen und auf der mittleren Schiene der aufgeheizten Backofens 10 min rösten. Die Wachteln herausnehmen und warm stellen.
  4. Fond in der Hühnersuppe loskochen. Später kochen und den Wild- oder Geflügelfond dazugeben. Nochmals ein klein bisschen kochen.
  5. Den Zucker in einer Bratpfanne karamelisieren. Die Apfelringe einfüllen und im Karamel gardünsten, dabei einmal auf die andere Seite drehen.
  6. Die Apfelscheiben auf dem Teller anrichten und die Wachteln daraufsetzen.
  7. Das Gericht mit dem Bratensaft beträufeln.
  8. Als Zuspeise: Brokkoli und Kartoffelgratin.
  9. E-Küchenherd: Grad : 220
  10. Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 841
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Wachteln mit karamelisierten Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Wachteln mit karamelisierten Äpfeln