Vollkorn-Schmarren

Zutaten

Portionen: 2

  • 250 ml Milch
  • 3 Stk. Eier (Gr. M, getrennt)
  • 140 g Vollkorn-Roggenmehl
  • Rohrohrstaubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Vollkorn-Schmarren Eischnee schlagen. Milch mit Dotter und Mehl zu einem glatten Teig verrühren. Danach Eischnee unterheben.
  2. In einer antihaftbeschichteten Pfanne auf der ersten Seite langsam anbraten (auf kleiner Stufe). Nach ca. 15 Minuten auf die zweite Seite wenden und weiter langsam ca. 15 Minuten anbraten, bis der Schmarren auf beiden Seiten goldgelb ist.
  3. Probieren zu zerpflücken. Sollte der Schmarren innen noch sehr weich sein noch etwas auf kleinster Stufe durchhärten lassen.
  4. Den Vollkorn-Schmarren zerteilen, wenn nötig noch etwas nach anbraten und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Zum Vollkorn-Schmarren passt z. B. Zimt-Erdbeerenkompott.

  • Anzahl Zugriffe: 16391
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Vollkorn-Schmarren

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 15.01.2016 um 06:44 Uhr

    kann man auch Vollkorn Dinkel nehmen ?? hat das vielleicht schon jemand probiert - Danke für das Rezept

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 15.01.2016 um 15:14 Uhr

      Liebe lsfabian, Sie können sicher auch Dinkelmehl für den Schmarren verwenden. Gutes Gelingen! Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 10.12.2015 um 19:28 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  3. alex64
    alex64 kommentierte am 15.11.2015 um 18:04 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 05.10.2015 um 13:12 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vollkorn-Schmarren