Vegetarische Laibchen

Zutaten

Portionen: 4

  • 100 g Mais
  • 4 Scheibe(n) Toast
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1/2 Bund Petersilie (gehackt)
  • 500 g Mehl (glatt)
  • 1 Msp. Muskat
  • 100 g Erbsen
  • etwas Öl
  • Chili (aus der Mühle)
  • 1/2 TL Majoran (getrocknet)
  • 1/2 TL Rosmarin (getrocknet)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die vegetarischen Laibchen Mais und Erbsen gemeinsam pürieren. Das Toastbrot fein würfeln und hinzufügen. Die Masse mit Milch übergießen. Schnittlauch, Petersilie, Majoran und Rosmarin einrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Chilli würzen.
  2. Den Teig mit den Händen gut zu einer homogenen Masse verkneten. Je nach Konsistenz nach Milch und Mehl hinzufügen. Aus dem Teig Laibchen formen und in Öl von beiden Seiten goldbraun braten. Die vegetarischen Laibchen gleich servieren.

Tipp

Servieren Sie die vegetarischen Laibchen auf einem knackigen Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 2737
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vegetarische Laibchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Vegetarische Laibchen

  1. Thekla
    Thekla kommentierte am 22.05.2015 um 21:42 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vegetarische Laibchen