Vegane Schwammerlsoße

Zutaten

Portionen: 2

  • 200 g Schwammerl (z. B. Champignons)
  • 2 Stk. Karotten (Bio)
  • 1 Stk. Zwiebel (Bio)
  • 1 Stk. Paprika (kleine)
  • 30 g Margarine (vegan)
  • 2 EL Weizenmehl (Bio)
  • 200 ml Hafer Cuisine (Bio)
  • 1 Prise Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schwammerlsoße Champignons und Zwiebeln klein schneiden und in einer Schüssel mit Salz bestreuen. Danach Karotten und Paprika ebenfalls klein schneiden. Die Karotten zu den Champignons geben.
  2. Das Gemüse, bis auf die Paprika in einer vorgeheitzten Pfanne mit etwas Öl anbraten. Danach das Gemüse aus der Pfanne nehmen. Margarine in der Pfanne erhitzen, wenn sie geschmolzen ist, das Weizenmehl hinzufügen.
  3. Umrühren bis das gesamte Mehl gebunden ist. Wenn das Mehl zu klumpig ist noch etwas Margarine hinzufügen, sollte das gebundene Mehl zu flüssig wein noch etwas Mehl hinzufügen.
  4. Danach die Hafer Cuisine in die Pfanne leeren, umrühren und auch das Gemüse hinzufügen. Noch etwas umrühren und anschließend servieren.

Tipp

Je nach Geschmack, die Paprika mit dem restlichen Gemüse anbraten. Für die Schwammerlsoße können Sie beliebige Schwammerl nach Wahl und Saison verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 5032
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vegane Schwammerlsoße

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Vegane Schwammerlsoße

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 03.04.2018 um 14:06 Uhr

    Etwas Knoblauch dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vegane Schwammerlsoße