Vanillecremetorte

Zutaten

Portionen: 10

  • 200 g Mehl
  • 170 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Msp. Salz
  • 80 ml Öl
  • 1 EL Essig
  • 250 ml Wasser
  • 500 g Qimiq (Vanille)
  • 250 g Topfen
  • 250 ml Obers (geschlagen)
  • 1 Vanilleschote
  • 120 g Zucker
  • 1/2 Zitrone
  • Obst (zur Deko, z.B. Erdbeeren, Marillen, Mango)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Vanillecremetorte erst den Boden vorbereiten (eventuell am Vortag). Alles am besten per Hand mit Rührlöffel mischen. Mehl, Zucker, Salz, Kakao, Natron, Vanillezucker in einer Schüssel und eine Mulde darin machen.
  2. In diese Mulde Öl, Essig und das Wasser mischen. Alles gut verrühren und in eine Backform gießen. Im Backrohr bei 190 Grad ca. 15-20 Min. backen.
  3. Mit einem Holzstäbchen testen ob der Teig schon fest ist. Den Boden im Tortenring auskühlen lassen. Wenn der Teig gut abgekühlt ist, am besten die Vanillemasse machen.
  4. Dafür das Obers schön steif schlagen Nun das ungekühlte Qimiq glattrühren und den Topfen und das Obers langsam unterrühren. Die Vanilleschote der Länge nach durchschneiden und das Mark auskratzen.
  5. Den Zucker, das Vanillemark und den Saft der Halben Zitrone unterrühren. Die Masse auf den gekühlten Boden leeren, glatt verstreichen und im Kühlschrank ca 5 Std stocken lassen.
  6. Vor dem Servieren die Torte nach Wunsch dekorieren.

Tipp

Damit die Vanillecremetorte geschmacklich etwas fruchtiger wird, kann man auch wenig Fruchtpüree in die Creme mischen.

  • Anzahl Zugriffe: 2292
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vanillecremetorte

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Vanillecremetorte

  1. sarnig
    sarnig kommentierte am 08.05.2017 um 19:51 Uhr

    Essig im Tortenteig????

    Antworten
    • kyraMaus
      kyraMaus kommentierte am 08.05.2017 um 21:55 Uhr

      Ja, durch den Essig und das Natron geht der Teig gut auf.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vanillecremetorte