Überbackene Thunfischbrote

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Thunfisch mit den Zwiebel, Joghurt, Käse, Schnittlauch, Salz und Pfeffer vermengen.
  2. Die Masse auf die Brote streichen.
  3. Im Backrohr bei 200 °C überbacken.

Tipp

Roggenbrot passt auch gut dafür.

  • Anzahl Zugriffe: 32129
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Überbackene Thunfischbrote

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Überbackene Thunfischbrote

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 17.02.2018 um 23:06 Uhr

    Ich nehme lieber Sandwichbrot. Das normale wird mir zu hart

    Antworten
  2. bubulala
    bubulala kommentierte am 16.02.2018 um 18:02 Uhr

    Ich habe noch eine Scheibe Tomate drauf gelegt! Schmeckt herrlich

    Antworten
  3. maryy21
    maryy21 kommentierte am 01.04.2017 um 23:37 Uhr

    Auch gut mit Rahm und Schinken + Käsewürfel!

    Antworten
  4. Salzerl
    Salzerl kommentierte am 28.07.2016 um 13:56 Uhr

    Werden die Brote nicht hart beim Überbacken? Das Rezept gefällt mir gut, wird in den Herbst- Plan aufgenommen :-)

    Antworten
  5. Leila
    Leila kommentierte am 26.04.2016 um 16:05 Uhr

    Speisen mit Fisch zählen für mich nicht als vegetarische Kost, aber das Rezept ist schnell gemacht und schmeckt köstlich ! VlG Leila :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Überbackene Thunfischbrote