Überbackene Teigtaschen

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für überbackene Teigtaschen die Teigtaschen in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen, abseihen. Selchspeck in ganz kleine Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne auslassen.
  2. Zwiebel schälen, halbieren, feinringelig schneiden und mit dem Selchspeck hellbraun rösten. Mozzarella in kleine Würfel schneiden.
  3. In eine Auflaufform legt man eine Lage Teigtaschen, darauf etwas von der Speck-Zwiebelmischung, und etwas vom Mozzarella, dann wieder Teigtaschen, usw. mit Mozzarella abschließen.
  4. Im vorgeheizten Rohr bei Mittelhitze solange überbacken, bis der Käse eine schöne Farbe hat.

Tipp

Überbackene Teigtaschen am besten mit Salat, oder Sauerkraut servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1807
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Überbackene Teigtaschen

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Überbackene Teigtaschen

  1. melos
    melos kommentierte am 28.09.2015 um 12:56 Uhr

    Gut

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 26.08.2015 um 05:34 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen