Trockenfrüchte-Nusskuchen

Zutaten

Portionen: 8

  • 4 Eiklar
  • 1 TL Backpulver
  • 110 g Dinkelvollkornmehl
  • 150 g Trockenfrüchte (klein geschnitten, z.B. Äpfel, Bananen, Ananas, Mango, Zwetschken, Marillen, Rosinen)
  • 60 ml Milch (laktosefrei)
  • 100 g Mandeln (gemahlen)
  • 110 g Rohrzucker
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Stamperl Rum (groß)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die geschnittenen Trockenfrüchte ein halbe Stunde in Rum einweichen.
  2. Eiklar, 3 EL kaltes Wasser und den Rohrzucker schaumig schlagen. Danach das Mehl, Backpulver, die Mandeln, das Öl und die Trockenfrüchte unterheben.
  3. In eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben und den Kuchen im Rohr bei 175 °C 45 Minuten backen.

Tipp

Der Trockenfrüchte-Nusskuchen ist eine gesunde Alternative für sonst so üppige Kuchen zur Weihnachtszeit. Essen Kinder mit, so tränken Sie die Rosinen einfach in etwas Orangensaft anstatt Rum.

  • Anzahl Zugriffe: 4488
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Trockenfrüchte-Nusskuchen

  1. mairimko
    mairimko kommentierte am 24.09.2015 um 10:08 Uhr

    lecker!

    Antworten
  2. Esrana
    Esrana kommentierte am 21.09.2015 um 06:31 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 10.09.2015 um 07:19 Uhr

    Tolles Rezept

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Trockenfrüchte-Nusskuchen