Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Torta di farro - Pikanter Dinkelkuchen

Zutaten

Portionen: 1

  • 300 g Dinkel eine Nacht lang eingeweicht
  • 3 Eier
  • 300 g Ricotta
  • 1 Handvoll Borretschblätter gehackt
  • Olivenöl (nativ, extra)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:
  2. (*) Für eine runde Kuchenform von 23 cm ø. Wird eigentlich als Zwischengericht (I piatti di mezzo) gereicht, dann für sechs Leute.
  3. Den Dinkel in einen Kochtopf Form. Mit Wasser überdecken und bei schwacher Temperatur in etwa eine Stunde gardünsten, bis der Dinkel das Wasser aufgenommen hat; dabei von Zeit zu Zeit umrühren.
  4. Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.
  5. Den Dinkel in einem Weitling mit den Eiern, dem Ricotta und den Borretschblättern mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die Kuchenform mit Olivenöl einfetten. Die Dinkelmischung hineinfüllen und zu einer 2, 5cm dicken Schicht glattstreichen. Die geben für fünfundvierzig min in das Backrohr schieben, bis der Kuchen goldbraun wird.
  7. Aus dem Backrohr nehmen und ein paar min auskühlen. Danach mit einem Küchenmesser am Rand der geben entlangfahren und den Kuchen auf einer Servierplatte stürzen. Diesen Dinkelkuchen sollte man nicht heiß, sondern warm zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1046
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Torta di farro - Pikanter Dinkelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Torta di farro - Pikanter Dinkelkuchen