Topfengolatschen

Zubereitung

  1. Für die Topfengolatschen Butter, Dotter, Zucker, Vanillezucker, Topfen, Zitronensaft und Zitronenabrieb vermischen.
  2. Den Plunderteig in 6 gleich große Quadrate schneiden. Die Fülle darauf verteilen. Einen 1-2 cm breiten Rand freilassen. Die Ecken zur Mitte falten und gut festdrücken.
  3. Die Topfengolatschen mit der Eiklar bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen, bis die Topfengolatschen goldbraun sind.

Tipp

Ganz Süße können die Topfengolatschen vor dem Servieren noch mit Staubzucker bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 26976
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare32

Topfengolatschen

  1. solo
    solo kommentierte am 22.02.2016 um 08:31 Uhr

    Dankeschön. Hat super geschmeckt. Alle aufgegessen.

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 26.01.2016 um 19:44 Uhr

    Super Rezept.. Kann man sicher auch mit Obst (zb Pfirsich) versüßen

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 26.01.2016 um 08:14 Uhr

    perfekt, wer mag kann noch Schokostückchen in die Fülle geben

    Antworten
  4. 200x
    200x kommentierte am 25.01.2016 um 21:36 Uhr

    sollte man keinen plunderteig zu hause haben, dann funktionieren topfengolatschen auch mit blätterteig perfekt.

    Antworten
    • Wuppie
      Wuppie kommentierte am 26.01.2016 um 09:53 Uhr

      oder man macht ihn selbst

      Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Topfengolatschen