Torte mit Kürbiskernmehl

Zutaten

  • Heidelbeermarmelade
  • Schlagobers
  • Kürbiskernen (gehackt)

Für den Teig:

  • 60 g Butter (zerlassen)
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 50 g Kürbiskernmehl
  • 50 g Weizenvollkornmehl
  • 1 Schuss Rum
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Torte mit Kürbiskernmehl zuerst die Butter zerlassen, die Eier trennen und das Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. Eidotter, Staubzucke, Vanillezucker und Butter schaumig mixen.
  2. Rum, Kürbiskernmehl und Weizenvollkornmehl in die Dottermasse mischen. Vorsichtig den Eischnee unterheben. Die Masse in eine befettete und bemehlte Springform (Durchmesser 20 cm) füllen.
  3. Bei ca. 170 °C backen und auskühlen lassen. Mit Heidelbeermarmelade bestreichen, Schlagobers darüber verteilen und mit gehackten Kürbiskernen bestreuen.

Tipp

Eine besondere Kombination zur Torte mit Kürbiskernmehl ist, mit Eierlikör verfeinertes Schlagobers.

  • Anzahl Zugriffe: 6597
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Torte mit Kürbiskernmehl

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Torte mit Kürbiskernmehl

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 09.03.2017 um 17:18 Uhr

    Kürbiskernmehl? Kenne ich gar nicht, wo gibt es das?

    Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 10.03.2017 um 12:56 Uhr

      Super, vielen lieben Dank. Inzwischen hab ich´s auch bei der Firma Fandler gefunden. Hört sich auf alle Fälle sehr interessant und spannend an. Ich bin ohnehin ein Kürbiskernfan :)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Torte mit Kürbiskernmehl