Tomatenschnecken mit Dip

Zutaten

Portionen: 4

Für die Tomatenschnecken:

Für den Dip:

Zubereitung

  1. Für die Tomatenschnecken die Tomaten waschen, trocknen und klein schneiden. Die Zwiebel würfelig schneiden und mit den Tomaten vermengen. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den Blätterteig ausrollen, mit der Tomaten-Zwiebel Mischung belegen und einrollen. Nun die Rolle in Scheibenschneiden, auf einem Backblech verteilen und mit geriebenen Käse bestreuen.
  3. Bei 180 °C rund 20 Minuten backen. Für den Dip die Joghurt mit dem Rahm und einem Spritzer Olivenöl glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und frische Kräuter darüber streuen.

Tipp

Man kann statt Tomatenschnecken auch Schnecken mit anderen Füllungen machen. Besonders gut schmecken sie auch mit Schinken und Käse gefüllt.

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Tomatenschnecken mit Dip

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Tomatenschnecken mit Dip“

  1. franziska 1
    franziska 1 — 4.5.2022 um 21:10 Uhr

    tolle Idee, sehr köstlich

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Tomatenschnecken mit Dip