Blätterteigschnecken mit Mascarpone

Zutaten

Portionen: 10

  • 300 g Blätterteig (aus dem Kühlregal, dünn ausgerollt)
  • 100 g Mascarpone
  • 4 EL Honig
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 5 EL Nüsse (fein gehackt, z.B. Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse)
  • 1 Stk. Ei
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Blätterteigschnecken den Mascarpone mit dem Honig, dem Vanilleschotenmark und den Nüssen gut verrühren.
  2. Auf dem Blätterteig großzügig verstreichen und zu einer Schnecke rollen. Das Ei verrühren und den Blätterteig damit bestreichen.
  3. Die Blätterteigrolle in fingerdicke Stücke schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C ca. 20 Minuten lang backen.
  4. Die noch warmen Blätterteigschnecken auf eine Platte setzen und mit etwas Staubzucker bestreuen.

Tipp

Die Blätterteigschnecken am besten noch warm servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 34241
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Blätterteigschnecken mit Mascarpone

  1. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 17.11.2015 um 10:36 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 30.10.2015 um 11:43 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 28.10.2015 um 17:56 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Esrana
    Esrana kommentierte am 20.09.2015 um 00:10 Uhr

    Toll

    Antworten
  5. Thekla
    Thekla kommentierte am 07.07.2015 um 12:21 Uhr

    köstlich

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Blätterteigschnecken mit Mascarpone