Tomatenbraten

Zubereitung

  1. Für das Tomatenbraten das Fleisch zuerst waschen, salzen und pfeffern.
  2. In heißem Fett mit grob geschnittenem Suppengrün anbraten und die grob geschnittene Zwiebel mitrösten. Tomaten waschen, zerreissen, mit 1/8 l Wasser zum Kochen bringen und zugedeckt weich schmoren, passieren und zum Fleisch gießen.
  3. 1/2 Lorbeerblatt, Thymian, Pfefferkörner und etwas feingehackte Zitronenschale dazugeben und im Ofen zugedeckt 1 1/2 bis 2 Stunden langsam schmoren. Wenn das Fleisch weich ist, den Braten herausnehmen und warm stellen. Den Saft abseihen. Das Mehl mit Weißwein glatt verrühren und im Saft verkochen.
  4. Tomatenbraten mit Sauce servieren.

Tipp

Sollten die Tomaten im Tomatenbraten zu sauer sein, gibt man etwas Zucker dazu.

  • Anzahl Zugriffe: 1653
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Tomatenbraten

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 28.02.2014 um 00:52 Uhr

    klingt super!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tomatenbraten