Tomatenbettchen

Zutaten

Creme:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Blätterteig auftauen lassen, vorsichtig auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Den Teig in acht Rechtecke teilen (ca. 15 x 10 cm) und auf der Längsseite den Rand etwas einrollen und festdrücken.

    Das Backrohr auf 200° C vorheizen, den Blätterteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben, mit der Gabel mehrmals einstechen und mit Olivenöl bepinseln.

    Tomaten in Scheiben schneiden und dachziegelartig auf den Blätterteig legen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Rosmarin bestreuen. Kapern und Oliven gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Dann das Blech für 20 Minuten ins Rohr schieben.

    Schafkäse und Sauerrahm miteinander verrühren, Knoblauch, Salz und Pfeffer dazugeben.

    Diese Creme wird zu den Tomatenbettchen serviert.

  • Anzahl Zugriffe: 6069
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Tomatenbettchen

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 26.11.2015 um 09:29 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 14.10.2015 um 15:59 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 03.09.2015 um 00:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 01.08.2015 um 22:30 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. thereslok
    thereslok kommentierte am 07.07.2015 um 04:27 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tomatenbettchen