Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Toffifee-Roulade

Zutaten

Portionen: 1

  • 6 Eier
  • 100 g Zucker
  • 50 g Nüsse
  • 60 g Mehl
  • 250 ml Schlagobers (für die Fülle)
  • 50 g Nüsse (für die Fülle)
  • 7 Stk. Toffifee (für die Fülle)
  • 8 Stk. Toffifee (zum Dekorieren)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Powered by Toffifee

Zubereitung

  1. Für die Toffifee-Roulade die Dotter mit dem Zucker schaumig schlagen. Eiklar sehr steif schlagen und mit den geriebenen Nüssen und dem Mehl unter die Dotter-Zuckermasse ziehen.
  2. Die Masse auf einem gut befetteten oder mit Backpapier ausgelegten Blech ca. 15 Minuten bei 200 °C Ober-/Unterhitze goldgelb backen. Noch heiß auf ein sauberes Tuch stürzen, mit Hilfe des Tuches einrollen und auskühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit das Schlagobers steif schlagen (etwas Schlagobers für die Deko beiseite geben). Die geriebenen Nüsse und klein geschnitten Toffifee unter das Schlagobers mengen.
  4. Die Roulade wieder ausrollen, mit der Schlagobersmasse füllen und wieder einrollen. Die Toffifee-Roulade gut anzuckern und mit einem Spritzsack aus dem restlichen Schlagobers 8 kleine Häufchen dressieren und mit je einem Toffifee belegen.

Tipp

Die Toffifee-Roulade kann auch beliebig anders dekoriert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1718
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Toffifee-Roulade

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Toffifee-Roulade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Toffifee-Roulade