Thunfisch-Kartoffelsalat

Für den Thunfisch-Kartoffelsalat die Erdäpfeln in der Schale weich kochen oder dämpfen, noch warm schälen und in Scheibchen zerkleinern. Paprika- und Frühlingszwiebelstücke gemeinsam mit den aufgetaut

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Dose(n) Thunfisch ("im eigenen Saft")
  • 3 Eier (hartgekocht)
  • 1 Tasse(n) Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 Paprikaschote (entkernt und klein geschnitten)
  • 1 Bund Frühlingszwiebel ( geputzt und klein geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Weinessig
  • 6 EL Öl
  • Pfeffer
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Thunfisch-Kartoffelsalat die Erdäpfeln in der Schale weich kochen oder dämpfen, noch warm schälen und in Scheibchen zerkleinern. Paprika- und Frühlingszwiebelstücke gemeinsam mit den aufgetauten Erbsen unter die Kartoffelscheiben vermischen. Die geschälte Eier achteln und vorsichtig untermengen.
  2. Alles mit einer Sosse aus Weinessig, Öl, Salz, ausreichend Pfeffer und gepressten Knoblauchzehen marinieren.
  3. Zum Schluss den abgetropften Thunfisch mit einer Gabel zerpflücken und darunter mengen.
  4. Den Thunfisch-Kartoffelsalat etwas durchziehen lassen und kalt seriveren.

Tipp

Wählen Sie beim Kauf von Thunfisch für den Thunfisch-Kartoffelsalat auf Produkte aus nachhaltiger Fischerei!

  • Anzahl Zugriffe: 2160
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Thunfisch-Kartoffelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thunfisch-Kartoffelsalat