Süßes Kürbismousse mit Schokolade-Haselnuss-Brownie

Zutaten

Für das Kürbismousse:

  • 200 g Kürbis (roh, gewürfelt)
  • 20 g Kristallzucker
  • 4 Stk. Orange
  • 1 Stk. Zitrone
  • 200 ml Schlagobers
  • 100 g Kuvertüre (weiß)
  • 1 g Zimtpulver

Für den Schokolade-Haselnuss-Brownie:

  • 250 g Schokolade
  • 450 g Butter
  • 500 g Feinkristallzucker
  • 200 g Mehl
  • 200 g Haselnüsse
  • 8 Stk. Eier
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by iSi

Zubereitung

  1. Für das Kürbismousse Saft aus 4 Orangen pressen. Zucker karamellisieren und mit dem Saft der Orangen und Zitrone ablöschen.
  2. Kürbis und Zimt hinzufügen und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten weich kochen lassen. Fein pürieren und auskühlen lassen. Weiße Schokolade und Schlagobers über einem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen.
  3. Das ausgekühlte Kürbispüree hinzufügen. Die Masse durch ein feines Haarsieb passieren und in ein 0,5 L iSi Gerät füllen.
  4. Eine iSi Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln. Im Kühlschrank mind. 6 Stunden kühlen.
  5. Für den Brownie Schokolade und Butter schmelzen lassen. Den Feinkristallzucker und die Eier schaumig rühren. Die Schokolade-Butter-Masse und Mehl hinzufügen.
  6. Fertige Masse auf ein eingefettetes Blech gießen und ganze Haselnüsse drüberstreuen. Rund 20 Minuten bei 180 °C backen lassen, bis er sich leicht vom Rand löst.
  7. Bei Bedarf für 10 Minuten im Backrohr nachziehen lassen. Brownie mit dem Kürbismousse anrichten und sofort servieren.

Tipp

Das Kürbismousse ist auch herrlich auf anderen Kuchen, oder als Schichtdessert.

  • Anzahl Zugriffe: 5712
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Süßes Kürbismousse mit Schokolade-Haselnuss-Brownie

Ähnliche Rezepte

Kommentare17

Süßes Kürbismousse mit Schokolade-Haselnuss-Brownie

  1. Sunnykocht
    Sunnykocht kommentierte am 19.05.2019 um 20:43 Uhr

    Wird ein besonderer Kürbis empfohlen oder einfach nehmen was da ist?

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 13.12.2015 um 19:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Maki007
    Maki007 kommentierte am 08.10.2015 um 20:03 Uhr

    super

    Antworten
  4. melos
    melos kommentierte am 04.10.2015 um 11:54 Uhr

    Gut

    Antworten
  5. monic
    monic kommentierte am 05.09.2015 um 20:04 Uhr

    Himmlisch

    Antworten
  6. mai83
    mai83 kommentierte am 05.09.2015 um 15:50 Uhr

    ist schon vorgemerkt

    Antworten
  7. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 03.09.2015 um 11:11 Uhr

    interessante Kombination

    Antworten
  8. kleh
    kleh kommentierte am 01.09.2015 um 16:45 Uhr

    toll

    Antworten
  9. karolus1
    karolus1 kommentierte am 19.07.2015 um 08:07 Uhr

    gut

    Antworten
  10. anneliese
    anneliese kommentierte am 04.05.2015 um 19:54 Uhr

    klingt interessant

    Antworten
  11. GFB
    GFB kommentierte am 29.04.2015 um 14:51 Uhr

    Hört sich sehr lecker an.

    Antworten
  12. OH65
    OH65 kommentierte am 19.01.2015 um 13:53 Uhr

    ist bestimmt sehr lecker

    Antworten
  13. RobiLi
    RobiLi kommentierte am 21.12.2014 um 18:05 Uhr

    probieren

    Antworten
  14. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 10.12.2014 um 09:23 Uhr

    lecker!

    Antworten
  15. anni0705
    anni0705 kommentierte am 05.12.2014 um 15:37 Uhr

    mmhh

    Antworten
  16. karolus1
    karolus1 kommentierte am 27.11.2014 um 07:56 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  17. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 05.11.2014 um 22:39 Uhr

    sieht super aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Süßes Kürbismousse mit Schokolade-Haselnuss-Brownie