Süßer Germteigkuchen

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 100 g Hagelzucker
  • 75 g Butter
  • 5 EL Zucker
  • 1/4 l Milch
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1 Stk. Eigelb
  • 2 TL Milch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Germteigkuchen Mehl und Hagelzucker (bis auf 2 EL) mischen. Butter, Zucker, Milch und Germ mischen und mit der Mehlmischung zu einem glatten Teig kneten.
  2. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. Eine Springform (Ø 20 cm) mit Butter anfetten und mit Semmelbrösel ausbröseln.
  3. Backofen auf 175 Grad Heißluft vorheizen. Teig noch einmal mit den Händen kneten und in der ausgebröselten Form weitere 30 Minuten gehen lassen.
  4. Eigelb und 2 EL Milch vermischen und Teig damit bestreichen. Den Rest des Hagelzuckers darüber streuen und im Backofen 45 Minuten backen.
  5. Den Germteigkuchen nach 25 Minuten bedecken und fertig backen.

Tipp

Der Germteigkuchen kann auch mit Aranzini oder Rosinen zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 22598
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Süßer Germteigkuchen

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 13.01.2016 um 14:43 Uhr

    DA FEHLEN FÜR MICH NOCH DIE ROSIENEN ODER EIN ANDERES TROCKEN OBST !

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 03.09.2015 um 11:24 Uhr

    LECKER

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 22.07.2015 um 08:31 Uhr

    super

    Antworten
  4. thereslok
    thereslok kommentierte am 12.06.2015 um 12:11 Uhr

    mal als Kuchen - auch interessant

    Antworten
  5. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 23.02.2015 um 08:01 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Süßer Germteigkuchen