Süße Gnocchi mit Nussbröseln

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Kartoffeln (mehligkochend; opitmalerweise vom Vortag)
  • 120 g Mehl
  • 20 g Grieß
  • 1 Eidotter (kleines Ei)
  • Salz
  • 2 EL Magarine
  • 10 EL Brösel
  • 10 EL Haselnüsse (gerieben)
  • 3 EL Rohrohrzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die süßen Gnocchi mit Nussbröseln Kartoffeln schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Mit allen Zutaten zu einem kalten Teig verkneten (Achtung nur eine Prise Salz verwenden).
  2. Ungefähr 30 Minuten rasten lassen. Dann dünne Rollen formen und mit einem Messer schräg Gnocchi runter schneiden. In leicht siedendem Wasser ca. 20 min köcheln lassen.
  3. Margarine in einer antihaftbeschichteten Pfanne zergehen lassen und dann die Brösel und die Nüsse einstreuen. Sachte anrösten und dann Zucker dazugeben. Unter ständigem Rühren die Nussbrösel noch etwas anrösten.
  4. Die fertigen süßen Gnocchi in den Brösel schwenken und fertig.

Tipp

Achtung die Nussbrösel brennen leicht an!

  • Anzahl Zugriffe: 8245
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Süße Gnocchi mit Nussbröseln

  1. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 24.02.2016 um 15:42 Uhr

    super idee, wär ich nie drauf gekommen mit gnocchi zu machen :)

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 11.12.2015 um 12:22 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 09.10.2015 um 11:24 Uhr

    lecker!

    Antworten
  4. Franzp
    Franzp kommentierte am 17.07.2015 um 22:48 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 07.05.2015 um 08:51 Uhr

    oder einfach Kartoffelnudel daraus machen- super

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Süße Gnocchi mit Nussbröseln