Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Südtiroler Kaiserschmarrn

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Zucker
  • 60 g Rosinen (eingeweicht)
  • 80 g Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Milch mit dem gesiebten Mehl und einer Prise Salz glattrühren.
  2. Die Eier trennen und das Eigelb hineingeben, gut vermengen.
  3. Eiklar mit dem Zucker steif schlagten und unter den Teig ziehen.
  4. Abgetrocknete Rosinen untermischen.
  5. In einer großen Bratpfanne Butter erhitzen, den Teig einfüllen und kurz an der Unterseite braun werden lassen.
  6. Nun im aufgeheizten Backofen bei mittlerer Hitze noch 10 Minuten backen. Mit 2 Gabeln in Stückee reißen und dick mit Staubzucker überstreuen.

Tipp

Dazu wird überlicherweise Preiselbeeren serviert. Wer keine Rosinen mag, lässt sie weg.

  • Anzahl Zugriffe: 868
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Südtiroler Kaiserschmarrn

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Südtiroler Kaiserschmarrn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Südtiroler Kaiserschmarrn