Sturmkompott

Dieses Kompott ist besonders delikat. Aus Äpfeln, Weintrauben, Birnen und Zwetschken machen Sie mit Sturm eingekocht eine wunderbare Beilage zu Kaiserschmarren und Co.

Zutaten

  • 1 l Sturm
  • einige Weintrauben
  • 2 Apfel
  • 200 g Zwetschken
  • 2 Birnen
  • Zucker
  • einige Preiselbeeren (frisch)
  • etwas Maisstärke
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Art Cooking

Zubereitung

  1. Weintrauben in Hälften schneiden und bei Bedarf entkernen.
  2. Äpfel und Birnen schälen, Kerngehäuse, etc. entfernen. Zwetschken in Hälften Teilen und entkernen.
  3. Alles klein schneiden und mit Zucker und Sturm zu einem Kompott einkochen.
  4. Mit etwas Maisstärke abbinden.
  5. Mit Preiselbeeren garniert servieren.

Tipp

Zu Kaiserschmarren oder zu Palatschinken servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 14427
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sturmkompott

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Sturmkompott

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 06.09.2019 um 08:53 Uhr

    Was bitte ist "Sturm"?

    Antworten
  2. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 14.10.2015 um 11:13 Uhr

    interessant

    Antworten
  3. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 06.10.2015 um 20:33 Uhr

    Süffige Abwechslung ;) klingt lecker

    Antworten
  4. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 03.10.2015 um 20:49 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sturmkompott