Mostkeks

Für die Mostkeks zuerst den Mürbteib machen. Die Anleitung finden Sie hier. Den Backofen auf 180 °C vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Nach dem Rasten den Teig auf einem bemehlt

Zutaten

  • 30 dag glattes Mehl
  • 20 dag Butter (kalt)
  • 10 dag Zucker
  • 1 Dotter
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 5 EL Birnenmost (Obstwein)
  • Marillenmarmelade (zum Füllen der Kekse)
  • 25 dag Feinzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Salz

Zubereitung

  1. Für die Mostkeks zuerst den Mürbteib machen. Die Anleitung finden Sie hier.
  2. Den Backofen auf 180 °C vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
  3. Nach dem Rasten den Teig auf einem bemehlten Backbrett ausrollen und mit einem runden Keksausstecher beliebige Motive ausstechen (immer mindestens zwei).
  4. Auf die Backbleche legen und im Backrohr ca. 10 Minuten backen, bis die Mostkekse hellbraun sind.
  5. Sofort nach dem Backen die halbe Menge der Kekse mit Marmelade bestreichen und mit den anderen Keksen zusammensetzen.
  6. In einer Schüssel den Staubzucker und die restliche Packung Vanillezucker vermischen und die heißen Mostkeks darin wälzen.

Tipp

Sie können die Mostkeks auch mit einer Seite in Schokoladeglasur tunken.

  • Anzahl Zugriffe: 5990
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Mostkeks

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 10.11.2013 um 22:21 Uhr

    interessante Variante!

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mostkeks