Steinbutt mit Meeresfrüchten

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Die Tomate kurz überbrühen, enthäuten, entkernen und würfelig schneiden. In einer Pfanne Olivenöl ehitzen und Zwiebeln sowie Knoblauch darin anschwitzen. Tomatenwürfel zugeben, mit Wein aufgießen und alles ca. 10 Minuten dünsten. Pinienkerne einrühren und mit Salz, Pfeffer sowie Paprikapulver würzen. Eine feuerfeste Form mit Olivenöl ausstreichen. Die Steinbuttfilets in mundgerechte Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Form legen. Die Sauce darüber verteilen und im auf 180 °C vorgeheizten Backrohr 5 Minuten garen. Dann Jakobsmuscheln, gut geputzte Venusmuscheln und Garnelen zugeben, einmal durchmischen und weitere 5 Minuten garen. Herausnehmen und in der Form auftragen.

Tipp

BACKROHRTEMPERATUR: 180 °C
GARUNGSZEIT: 10 Minuten
BEILAGENEMPFEHLUNG: Tomaten- oder Safranreis

  • Anzahl Zugriffe: 1822
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Steinbutt mit Meeresfrüchten

  1. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 12.08.2013 um 10:58 Uhr

    lecker :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Steinbutt mit Meeresfrüchten