Haselnusswaffeln mit Ahornsirup und Preiselbeerobers

Zutaten

Portionen: 6

  • Öl (für die Waffelform)

Waffelteig:

  • 120 g Haselnüsse (gerieben)
  • 300 ml Milch
  • 3 Eier
  • 80 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 50 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Garnitur:

  • Ahornsirup
  • 150 - 200 ml Schlagobers
  • 1-2 EL Preiselbeeren (eingemacht)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Haselnusswaffeln die Butter rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen und weich werden lassen.
  2. Eier trennen und die Dotter mit Butter, Kristall- sowie Vanillezucker schaumig rühren.
  3. Die Haselnüsse in der Milch einmal kurz aufkochen, vom Herd nehmen und kurz quellen lassen. Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. Nun Dotterabtrieb mit den Nüssen vermischen, Mehl einrühren und abschließend den Schnee unterziehen.
  4. Das Waffeleisen vorheizen, mit wenig Öl ausstreichen und die Masse zu Haselnusswaffeln backen.
  5. Inzwischen Schlagobers schlagen und mit den Preiselbeeren vermengen. Die warmen Haselnusswaffeln mit Ahornsirup beträufeln und mit Preiselbeerobers servieren

Tipp

Ein herrliches Haselnusswaffeln Rezept!

  • Anzahl Zugriffe: 8504
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Haselnusswaffeln mit Ahornsirup und Preiselbeerobers

Ähnliche Rezepte

Kommentare23

Haselnusswaffeln mit Ahornsirup und Preiselbeerobers

  1. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 06.09.2015 um 10:48 Uhr

    ideal für den Sonntagsbrunch !

    Antworten
  2. yoyama
    yoyama kommentierte am 20.08.2018 um 12:28 Uhr

    herrliches Haselnusswaffeln Rezept

    Antworten
  3. solo
    solo kommentierte am 15.01.2016 um 18:27 Uhr

    Schmecken sehr gut. Der Teig ist ziemlich dick - lässt sich wunderbar zubereiten. Wir essen die Waffeln mit Marillenmarmelade.

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 07.01.2016 um 18:51 Uhr

    schmecken auch herrlich mit Erdbeeren

    Antworten
  5. Gast kommentierte am 16.11.2015 um 17:44 Uhr

    wunderbar

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Haselnusswaffeln mit Ahornsirup und Preiselbeerobers