Stangenselleriesuppe mit Kartoffelchips

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 1/2 l Wasser
  • 1 Bund Stangensellerie
  • 1 EL Mehl
  • 1 Stk. Butter (nussgroß)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Suppenpulver
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 250 g Rahm
  • 2 Kartoffeln
  • etwas Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Selleriecremesuppe die Zwiebel schälen und anschließend kleinwürfelig schneiden.
  2. Die Blätter des Stangensellerie entfernen und den Stangensellerie gründlich waschen. Danach in ca. 1cm große Stücke schneiden.
  3. Die Butter zerlassen und darin die Zwiebel glasig anrösten, kurz danach die Selleriestückchen kurz mitrösten. Nun das Mehl zu einer Einbrenn einrühren und danach mit Wasser aufgießen.
    Kurz aufkochen und öfter umrühhren.
  4. Für die Kartoffelchips die Kartoffeln waschen, schälen und in hauchdünne Streifen schneiden. Diese in Öl frittieren oder in der Pfanne etwas anbraten.
  5. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken; eventuell auch mit etwas Suppenpulver und mit Rahm und Kartoffelchips anrichten.

  • Anzahl Zugriffe: 6312
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Stangenselleriesuppe mit Kartoffelchips

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Stangenselleriesuppe mit Kartoffelchips