Spargelsauce mit Paprika

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst den geschälten, in kleinere Stücke geschnittenen Spargel in Salzwasser mit einer Prise Zucker und einem kleinen Stück Butter weich kochen.
  2. Inzwischen den klein gehackten Zwiebel in etwas Öl in einer Pfanne glasig anschwitzen. Den Paprika in kleine Stücke schneiden und mitdünsten.
  3. Wenn der Spargel weich (nicht zu weich) ist, abseihen und etwas Spargelwasser beiseite stellen.
  4. Spargelstücke in die Pfanne dazugeben und kurz anbraten, mit etwas Spargelwasser ablöschen. Schlagobers einrühren. Köcheln lassen bis die Sauce etwas eindickt. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp

Dazu passen farblich und geschmacklich am besten Bärlauchschupfnudeln.

  • Anzahl Zugriffe: 1065
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spargelsauce mit Paprika

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spargelsauce mit Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen