Spargel in Olivenöl

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 kg Stangenspargel
  • 1 Chili
  • 250 ml Kräuteressig
  • 250 ml Suppe
  • 25 g Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Senfkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 0.5 l Olivenöl; in etwa Masse anpassen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Spargel in Olivenöl Spargel schalen und holzige Enden entfernen. Chili von Stiel, Kernen und Seitenwänden befreien.
  2. Salz, Essig, Suppe, Zucker, Lorbeerblätter und Senfkörner aufkochen. Chili und Spargeln in den Sud setzen und fünf Min. kochen. Vom Herd nehmen heranziehen und den Spargel im Sud abkühlen lassen.
  3. Petersilie waschen und fein hacken.
  4. Spargel und Gewürze abseihen. Die Spargeln mit den Spitzen nach unten in ein hohes, schmales Glas füllen und die Gewürze und gehackte Petersilie beifügen. Soviel Olivenöl hinzugießen, dass der Spargen ordentlich bedeckt ist. Spargel in Olivenöl kühl lagern.

Tipp

Spargel in Olivenöl ist im Eiskasten gut verschlossen 2 Wochen haltbar.

  • Anzahl Zugriffe: 1676
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Spargel in Olivenöl

  1. solo
    solo kommentierte am 13.05.2019 um 07:08 Uhr

    Auf dem Foto sind die Spitzen oben, im Text steht Spitzen nach unten. Wie jetzt? Danke.

    Antworten
  2. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 28.04.2016 um 21:55 Uhr

    War auch als Beilage zu Lachssteaks superlecker.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spargel in Olivenöl