Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Spareribs mit Honig-Chilibeize

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 g Spareribs (vom Schwein)
  • 50 g Ketchup
  • 50 ml Apfelsaft
  • 30 g Honig
  • 3-4 Knoblauchzehen (geschält)
  • 2 Chilischoten
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Pfeffer (geschrotet)
  • 1 TL Paprikapulver (geräuchert)
  • 1 TL Sojasauce
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spareribs mit Honig-Chilibeize zunächst für die Beize alle Zutaten einmal aufkochen, dann abkühlen lassen. Fleisch rundum damit einschmieren und am besten über Nacht zugedeckt ziehen lassen.
  2. Ribs am Grill bei direkter Hitze beidseitig anbraten. Danach auf der indirekten Zone etwa 15-20 Minuten fertig garen. Gelegentlich die Spareribs mit Honig-Chilibeize einpinseln und wenden.

Tipp

Wer die Spareribs mit Honig-Chilibeize mehr oder weniger scharf machen möchte, kann einfach die Anzahl und Art der Chilischoten variieren.

  • Anzahl Zugriffe: 3185
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spareribs mit Honig-Chilibeize

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spareribs mit Honig-Chilibeize

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spareribs mit Honig-Chilibeize