Spaghetti süß-sauer

Zubereitung

  1. und einem El Senf eine Marinade kochen.
  2. Die im Salzwasserbad blanchierten Broccoliröschen und Paprikawürfel sowie die abgeschälten und entkernten Weintrauben und Apfelwürfel hinzfügen. Die Spaghetti in Salzwasser und Olivenöl al dente machen, abschütten, unter die Marinade rühren und in einem tiefen Teller anrichten. Zum Garnieren mit einigen Schinkenstreifen belegen und mit einer Marinade aus Joghurt, Saft einer Zitrone und Zucker nappieren.
  3. Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

  • Anzahl Zugriffe: 775
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spaghetti süß-sauer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti süß-sauer