Spaghetti mit Ricotta

Zutaten

Portionen: 4

  • 350 g Spaghetti
  • 1 EL Olivenöl ((I))
  • 2 EL Olivenöl ((II))
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Petersilie, glatt, frisch gehackt (I)
  • Petersilie, glatt, frisch Blättchen, Garnitur (Ii)
  • 125 g Mandelkerne
  • 125 g Ricotta
  • 1 Prise Muskat (frisch gerieben)
  • 1 Prise Zimt (Pulver)
  • 150 ml Crème fraîche
  • 125 ml Hühnersuppe; erhitzt
  • 1 EL Pinienkerne
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Spaghetti in einem großen Kochtopf mit Salzwasser und Öl (I) al dente machen. Abgiessen, noch mal in den Kochtopf geben, mit Butter und Petersilie (I) mischen und warm stellen.
  2. Für die Sauce Ricotta, Muskatnuss, Mandelkerne, Zimt und Crème fraîche bei schwacher Temperatur zu einer dicklichen Paste durchrühren. Öl (Ii) untermengen, dann gemächlich mit der klare Suppe glatt rühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  3. Spaghetti in eine vorgewärmte Servierschüssel Form, mit der Sauce begießen und gut mischen.
  4. Mit Pinienkernen überstreuen, mit Petersilie (Ii) garnieren und warm zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 901
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spaghetti mit Ricotta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti mit Ricotta