Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Spaghetti mit Forellen

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Butter
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 600 g Forellenfilets (in Stückchen geschnitten)
  • 100 ml Weißwein (trocken)
  • 4 EL Paradeismark
  • 100 g Pinienkerne
  • 1 Tasse(n) Sauce Béchamel
  • 300 g Spaghetti
  • 100 g Parmesan (gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti mit Forellen Zwiebel in heisser Butter glasig werden lassen, Fischstücke beifügen und auf kleinem Feuer dämpfen. Nach und nach Weisswein beifügen.
  2. Für die Sauce Béchamel Butter zerrinnen lassen, Mehl hineinrühren und mit warmem Gemüsesuppe oder Fischsud löschen und mit dem Quirl eine Sauce rühren.
  3. Diese gemeinsam mit Paradeismark und Pinienkernen zu den gedünsteten Forellen geben.
  4. Spaghetti al dente kochen, abschütten und mit der Fischsauce mischen. Die Spaghetti mit der Forelle zu Tisch bringen.

Tipp

Die Spaghetti mit Forelle kann man noch beliebig mit Parmesan bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 1936
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti mit Forellen

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Spaghetti mit Forellen

  1. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 15.12.2015 um 04:17 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 02.12.2015 um 08:17 Uhr

    Interessantes Rezept.

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 14.11.2015 um 18:02 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 21.10.2015 um 21:37 Uhr

    gut

    Antworten
  5. anni0705
    anni0705 kommentierte am 06.08.2014 um 21:32 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti mit Forellen