Spaghetti aglio e olio

Anzahl Zugriffe: 20.434

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti aglio e olio den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und in Olivenöl gerade so lange anschwitzen, dass er etwas Farbe bekommt. Mit Weißwein ablöschen. Die Chilischoten zwischen den Fingern zermahlen, dazugeben und kurz einkochen lassen. Mit frisch gemahlenem Salz und Pfeffer würzen. Die in Salzwasser al dente gekochten Spaghetti abgießen, abtropfen lassen und dazugeben. Kurz durchrühren. Vor dem Servieren die fein gehackte Petersilie sowie den frisch geriebenen Parmesan einrühren.

Tipp

GARUNGSZEIT: Spaghetti je nach Stärke und Art ca. 7-12 Minuten (Anleitung beachten!)
TIPP: Achten Sie darauf, Ihre Hände nach der Chilizugabe gründlich zu waschen, denn Chili hinterlässt beispielsweise auch in den Augen einen teuflisch scharfen Eindruck!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

15 Kommentare „Spaghetti aglio e olio“

  1. belladonnalena
    belladonnalena — 26.7.2017 um 15:17 Uhr

    Zum Abschätzen nehme ich etwas weniger Öl und gebe zum Schluss ins fertige Essen noch ein wenig natives Olivenöl bester Qualität.

  2. xisi
    xisi — 25.4.2017 um 22:48 Uhr

    Petersilie ist ein muss

  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 — 12.2.2017 um 14:17 Uhr

    ICH WERDE NOCH VERSUCHEN SARDELLEN KLEIN GEHACKT DAZU GEBEN ! WERDEN WIR SEHEN !

  4. Gast — 9.12.2015 um 13:13 Uhr

    toll

  5. minikatze
    minikatze — 22.10.2015 um 18:16 Uhr

    Gut!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti aglio e olio