Sommersalat mit Marillenvinaigrette

Anzahl Zugriffe: 10.901

Zutaten

Portionen: 4

Vinaigrette:

  •   6 EL Traubenkernöl
  •   2 EL Himbeeressig
  •   1 TL Honig
  •   1 EL Marillenmarmelade
  •   Salz

Außerdem:

  •   1/2 Stk. Kopfsalat
  •   4 Stk. Marillen vollreif
  •   125 g Mini-Mozzarella-Kugeln
  •   10 Stk. Kirschtomaten
  •   1 Stk. Rote Zwiebel
  •   2 EL Pinienkerne

Zubereitung

  1. Für den Sommersalat mit Marillenvinaigrette erst die Vinaigrette zubereiten.
  2. Für die Vinaigrette alle Zutaten gut verrühren.
  3. Den Kopfsalat waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Die Tomaten waschen und vierteln, Mozzarella-Kugeln halbieren, Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Die Marillen waschen und klein würfeln. Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten und auskühlen lassen.
  4. Alle Zutaten vermischen und den Sommersalat mit Marillenvinaigrette vermischen. Mit frischen Kräutern garnieren und servieren.

Tipp

Ein frisch, fruchtiger Sommersalat. Wahlweise kann auch Schafskäse statt dem Mozzarella verwendet werden.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

20 Kommentare „Sommersalat mit Marillenvinaigrette“

  1. Gast — 10.12.2015 um 06:10 Uhr

    lecker

  2. xxxx40
    xxxx40 — 28.9.2015 um 15:13 Uhr

    gut

  3. OH65
    OH65 — 25.7.2015 um 16:56 Uhr

    frisch und lecker

  4. Xanadu7100
    Xanadu7100 — 17.7.2015 um 06:18 Uhr

    Gerade richtig für die heisse Zeit

  5. Corinna5432
    Corinna5432 — 16.7.2015 um 23:03 Uhr

    Köstlich

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Sommersalat mit Marillenvinaigrette