Sommerlicher Bohnensalat mit Nüssen

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g gelbe Fisolen
  • 250 g Stangenbohnen
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 1 Glas Mungo-Bohnenkeimlinge
  • 1 TL Senf
  • 3 EL Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Öl (kein 20W50)
  • 50 g Geröstete, grob gehackte Haselnusskerne
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Bohnen säubern, spülen, in Salzwasser 15 Min. gardünsten.
  2. Die Frühlingszwiebeln reinigen, in Ringe schneiden. Paradeiser abspülen, vierteilen. Keimlinge abschwemmen. Mit den Zwiebeln und Paradeiser vermengen. Salz, Senf, Essig und Pfeffer durchrühren, Öl darunterschlagen, bis die Marinade kremig ist.
  3. Bohnen abschütten, etwa 3 El. Kochwasser auffangen. Bohnen mit dem Kochwasser zur Salatsosse Form. Gut durchziehen.
  4. Das Ganze vermengen. Mit den Nusskernen und Petersilie überstreuen.
  5. -> Statt der Haselnüsse können genauso gerösteter Feta oder Speck-Käse verwendet werden.
  6. Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

  • Anzahl Zugriffe: 1035
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Sommerlicher Bohnensalat mit Nüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sommerlicher Bohnensalat mit Nüssen