Käsestern

Zubereitung

  1. Den Blätterteig leicht ausrollen und mit Ei bestreichen. Emmentaler mit Salz und Paprika mischen und auf die Teigplatte streuen. Halbmonde ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 8 Minuten backen.

Tipp

Die Käsehalbmonde eignen sich hervorragend als schnelles Partygebäck.

  • Anzahl Zugriffe: 7770
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Käsestern

  1. clausimausi
    clausimausi kommentierte am 13.12.2014 um 18:42 Uhr

    DANKE !!!! Genau die hab ich gesucht - als Suppeneinlage für Weihnachten! Kommen in eine klare Rindsbrühe mit Sherry und Gemüsewürferln. Bestreuen werd ich die Sternderln mit Käse / Sesam / Mohn (also je drei verschiedene Sternderln sollen dann im Teller schwimmen).

    Antworten
  2. xisi
    xisi kommentierte am 16.01.2019 um 18:14 Uhr

    Sesam wie am Bild passt sehr gut dazu

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 30.07.2015 um 17:44 Uhr

    hübsch

    Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 25.06.2015 um 06:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. zorro20
    zorro20 kommentierte am 16.03.2015 um 09:57 Uhr

    super

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Käsestern