Sesambananen

Zubereitung

  1. Für mehrere Personen:
    Zwei Pfannen nehmen, in einer (Teflon)Pfanne die halbierten Bananen anbraten, dann den Honig dazugeben, dann etwas Cognac dazu. In der anderen die Sesamkörner trocken rösten. (Achtung, nur leicht bräunen. Zu dunkel geröstet, schmeckt Sesam bitter.) Zum Schluss die Honigbananen im Sesam wälzen und servieren.

    Für eine Person:
    Sesam in einer Pfanne ohne Öl erhitzen und leicht anbräunen. Erwärmten (damit flüssigeren) Honig dazugeben. Mit Alkohol ablöschen. Banane halbieren und von beiden Seiten in dieser Mischung anbraten. Wenn man will, mit Vanille-Eis servieren.

    Auch gut mit irgendeinem exotischen Eis, z. B. Mango- oder Kokos-Eis!

  • Anzahl Zugriffe: 5837
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Sesambananen

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 30.12.2017 um 15:48 Uhr

    Habe es probiert, es war köstlich.

    Antworten
  2. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 25.08.2015 um 15:27 Uhr

    Picksüss - aber köstlich!

    Antworten
  3. luisiana
    luisiana kommentierte am 05.07.2015 um 22:37 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. zorro20
    zorro20 kommentierte am 29.01.2015 um 11:08 Uhr

    Toll!

    Antworten
  5. anneliese
    anneliese kommentierte am 02.09.2013 um 21:35 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sesambananen