Senf-Kräuterkartoffeln aus dem Dampfgarer

Zutaten

  • 600 g Kartoffeln
  • 100 ml Wasser (heiß)
  • 2 EL Dijonsenf
  • 2 Handvoll frische Kräuter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Senf-Kräuterkartoffeln die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Senf mit heißem Wasser verrühren und salzen.
  2. Kartoffelwürfel in einen ungelochten Behälter geben und mit der Senfmarinade verrühren, alles bei 100° C 30 Minuten dämpfen.
  3. Vor dem Servieren gehackte Kräuter darunter mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles nochmals gut durchrühren.
  4. Die Senf-Kräuterkartoffeln heiß servieren.

Tipp

Dazu passen sehr gut Faschierte Laibchen aus dem Dampfgarer.

  • Anzahl Zugriffe: 3491
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Senf-Kräuterkartoffeln aus dem Dampfgarer

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 02.04.2018 um 18:45 Uhr

    Wo kommen die faschierten Laibchen her. In der Zutatenliste stehen sie nicht.

    Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 03.04.2018 um 12:49 Uhr

      Liebe belladonnalena, danke für den Hinweis. Wir haben das Rezept korrigiert. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
  2. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 18.09.2016 um 01:10 Uhr

    Welche faschierten Laibchen? Im Rezept geht es doch lediglich um die Senf-Kräuterkartoffeln,...

    Antworten
  3. Romy73
    Romy73 kommentierte am 26.02.2015 um 11:41 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Senf-Kräuterkartoffeln aus dem Dampfgarer