Semmelessen

Zutaten

Portionen: 4

  • 8 Semmeln (vom Vortag)
  • 3 Eier
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • Zucker
  • Milch (Zum übergießen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Semmelessen die Semmeln in dünne Scheiben schneiden und mit Milch übergießen. Etwas ziehen lassen.
  2. Die Eier verrühren und über die Semmelmasse geben, dann zuckern.
  3. Am Schluss die abgetropften Sauerkirschen untermischen. Die Masse in eine gebutterte Auflaufform geben und in den Backofen schieben.
  4. Auf 160 °C Ober/Unterhitze etwa 1 Stunde backen. Zu dem Semmelessen passt Vanillesauce

Tipp

Das Semmelessen ist vor allem bei Kindern ein sehr beliebtes Gericht und kann im Sommer auch mit frischen Kirschen zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 8902
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare17

Semmelessen

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 13.10.2017 um 22:14 Uhr

    Wir haben immer Semmelschmarren dazu gesagt.

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 13.02.2017 um 12:37 Uhr

    Man kann das Ganze noch mit ein paar Rosinen verfeinern.

    Antworten
  3. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 18.01.2017 um 11:09 Uhr

    Ich habe die Eier gleich mit der Milch verquirlt und die Semmeln mit der Eiermilch ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Vor dem Backen Mandelsplitter darüberstreuen, das gibt etwas Biss. Eine wunderbare Verwertung für alte Semmeln oder Zopfbrot!

    Antworten
  4. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 23.02.2016 um 20:19 Uhr

    ist 1 Stunde Backzeit wirklich notwendig, sind ja blos Semmeln, Früchte und Milch

    Antworten
  5. romeo59
    romeo59 kommentierte am 02.11.2015 um 21:46 Uhr

    Habe ich noch nie gegessen

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Semmelessen