Selchfleisch-Aufstrich

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 200 g Kräuteraufstrich (fertig)
  • 2-3 EL Kren (gerieben)
  • 1 EL Petersilie (frisch, gehackt)
  • 300 g Selchfleisch (evtl Reste vom Osterfleisch)
  • 1 EL Senf
  • 1 Msp. Kümmel (gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Selchfleisch-Aufstrich das Fleisch klein mahlen oder pürieren.
  2. Die Butter cremig rühren, den Kräuteraufstrich, die Fleischpaste, Petersilie, Kren und Senf einrühren.
  3. Den Selchfleisch-Aufstrich mit den Gewürzen abschmecken und genießen.

Tipp

Der Selchfleisch-Aufstrich eignet sich hervorragend als Restlverwertung, wenn einmal Selchfleisch übrig bleibt.

  • Anzahl Zugriffe: 62679
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Selchfleisch-Aufstrich

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 04.01.2017 um 17:39 Uhr

    Ich kann mir vorstellen, dass Kresse sehr gut dazupasst

    Antworten
  2. FräuleinK.
    FräuleinK. kommentierte am 10.10.2016 um 12:43 Uhr

    Den fertigen Kräuterauftstrich kann man gut mit Topfen und frischen Kräutern ersetzen!

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 19.08.2016 um 07:56 Uhr

    Statt der Butter nehme ich Topfen - wird auch super und ist nicht so fettig.

    Antworten
  4. mai83
    mai83 kommentierte am 04.01.2015 um 19:34 Uhr

    wird morgen zubereitet

    Antworten
  5. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 07.10.2013 um 21:08 Uhr

    Der Selchfleischaufstrich hört sich echt lecker an!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Selchfleisch-Aufstrich