Rindsgulasch

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Zwiebel
  • 70 ml Öl
  • 500 g Gulaschfleisch
  • Salz
  • Einige Tropfen Essig
  • 1 EL Paprikapulver
  • Majoran
  • Kümmel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Rindsgulasch Zwiebel blättrig schneiden, in heißem Öl hell rösten, von der Herdplatte nehmen, mit Paprikapulver stauben und das grob gewürfelte Fleisch beigeben.
  2. Durchrösten, bis das Fleisch grau ist. Mit Essig ablöschen, salzen, mit Majoran und Kümmel würzen. Mit ein wenig heißem Wasser aufgießen und bei kleiner Flamme ca. 90 Minuten weich dünsten.
  3. Immer wieder von Zeit zu Zeit heißes Wasser nachgießen. Zum Schluss das Rindsgulasch noch einmal abschmecken.

Tipp

Das Rindsgulasch entweder mit einer Scheibe Brot oder mit Spätzle servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 7830
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Rindsgulasch

  1. Robbie3099
    Robbie3099 kommentierte am 21.03.2019 um 03:54 Uhr

    Eine wahre Gaumenfreude

    Antworten
  2. SandRad
    SandRad kommentierte am 10.02.2016 um 13:42 Uhr

    Ich esse ja nicht viel Fleisch, aber ein gutes Rindsgulasch kann schon was :) Ich mache es nur ohne Majoran und falls ich einmal zu wenig Zwiebel daheim habe, staube ich das Gulasch mit etwas Mehl. Beim Essig verwende ich inzwischen gerne Balsamico Essig. Dazu entweder Spätzle oder einfach eine Semmel :D

    Antworten
  3. monic
    monic kommentierte am 26.09.2015 um 15:33 Uhr

    einfach und gut

    Antworten
  4. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 05.04.2015 um 01:17 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 09.02.2015 um 19:46 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rindsgulasch