Gegrillte Bratenbrote

Anzahl Zugriffe: 35.152

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für die gegrillten Bratenbrote die Bratenreste, Knoblauch und Zwiebel kleinwürfelig schneiden.
    Knoblauch und Zwiebel in einer heißen Pfanne mit etwas Öl anschwitzen, Petersilie und Bratenreste hinzufügen und weitere 3 Minuten braten.
  2. Bratenmischung aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. In einer Schüssel die Bratenmischung mit Topfen, Kren und Dotter vermischen und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.
  3. Die Schwarzbrotschnitten mit der Masse bestreichen und im Grill indirekt bei ca. 230°C ca. 6–8 Minuten grillen, bis die Oberfläche der gegrillten Bratenbrote goldbraun ist.

Tipp

Die gegrillten Bratenbrote sind perfekt für eine sommerliche Grillparty.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

35 Kommentare „Gegrillte Bratenbrote“

  1. Gast — 28.4.2018 um 17:16 Uhr

    super idee, auf so etwas bin ich noch gar nicht gekommen. vielleicht könnte man so zu später stunde die reste vom grillen noch einmal zu neuem leben erwecken, wenn die ersten gäste der grillparty noch einmal hunger kriegen

  2. marwin
    marwin — 29.10.2021 um 12:59 Uhr

    sehr gute Restlverwertung

  3. silberklee
    silberklee — 9.1.2017 um 13:11 Uhr

    ich habs mit Semmeln anstelle von Schwarzbrot gemacht und ncoh ein paar Maiskolben dazu gemischt

  4. rickerl
    rickerl — 23.11.2015 um 18:42 Uhr

    Lecker

  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 — 10.10.2015 um 13:26 Uhr

    super

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Gegrillte Bratenbrote