Scones mit Trockenfrüchten

Nachmittagsjause very british - herrlich warme Scones bringen willkommene Abwechslung! Gleich ausprobieren!

Zutaten

Portionen: 12

  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Muskat
  • 60 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 70 g Korinthen (oder gehackte Datteln)
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch

Zubereitung

  1. Zunächst Salz, Backpulver, Mehl und Muskatnuss in eine ausreichend große Schüssel sieben. Butter unterkneten, dann Zucker sowie Trockenfrüchte hinzufügen und mischen.
  2. Eine Ausbuchtung in der Mitte machen, Ei und Milch hineingeben das Ganze zu einem weichen Teig zusammenkneten.
  3. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Unterlage auf eine Dicke von 25 mm auswalken, mit einem Glas von etwa 5 cm Durchmesser die Scones ausstechen und auf ein gefettetes Blech legen.
  4. Die Oberseite mit etwas Milch bepinseln und im auf 230 °C vorgeheizten Backofen 15 bis 20 Minuten backen.
  5. Die Scones noch warm mit Butter zu Tisch bringen.

Tipp

Diese Scones mit Trockenfrüchten sind auch unter der Bezeichnung "Shearer's Scones" bekannt.

  • Anzahl Zugriffe: 3165
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Scones mit Trockenfrüchten

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Scones mit Trockenfrüchten

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Scones mit Trockenfrüchten