Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Dutch Apple Pie

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 0.5 TL Salz
  • 4 EL Wasser; 3-4
  • 250 g Butter
  • 6 piece Äpfel; große
  • 1 piece Zitrone (Saft davon)
  • 150 g Rosinen
  • 4 EL Rum
  • 125 g Mandelkerne
  • 150 g Zucker
  • 1 piece Eidotter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:
  2. Aus Salz, Wasser, Mehl und kleingewürfelter Butter einen Mürbteig kochen. In Folie gewickelt eine halbe Stunde abgekühlt stellen.
  3. In der Zwischenzeit die Äpfel von der Schale befreien, halbieren und die Kerngehäuse entfernen. De Oberseiten der Äpfel 3-4 mal einkerben und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Die Rosinen in dem Rum einweichen.
  4. Die Hälfte des Teiges auswalken und eine ausgebutterte Pie-geben oder eine rechteckige Gratinform damit auskleiden. Die Äpfel mit der Schnittfläche nach unten hineinsetzen. Mit Rosinen, Mandelkerne und Zucker überstreuen. Die andere Teighälfte auswalken und darauf legen. An den Seiten gut am Teigrand fest drücken.
  5. Die Oberfläche mit verquirltem Eidotter bestreichen. Mehrmals mit einer Stricknadel o. Ae. Einstechen. Oder in der Mitte einen kleinen Ofen aus Aluminiumfolie einsetzen.
  6. Den Pie im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 50-60 Min. backen.
  7. * Frau Antje

  • Anzahl Zugriffe: 1429
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Dutch Apple Pie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dutch Apple Pie