Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Schweinsripperl im Backrohr gebraten

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Ripperl in kleinere Portionen (jeweils 3-4 Rippchen) schneiden oder hacken.
  2. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und die Ripperl im kochenden Wasser 5 Minuten lang blanchieren (überbrühen). Herausheben und abtropfen lassen.
  3. Ingwer und Frühlingszwiebeln fein schneiden. Beides in einer Schüssel mit sämtlichen Zutaten für die Marinade vermengen. Ripperl zugeben und 1-2 Stunden marinieren.
  4. Währenddessen ab und an wenden.
  5. Dann die Ripperl in eine Backform oder auf ein Backblech legen, mit der Marinade begießen und im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C ca. 40 Minuten braten.
  6. Dabei nach der Hälfte der Bratzeit wenden und die Ripperl ab und zu mit Marinade beträufeln. Bei Bedarf etwas Wasser oder Suppe zugießen.
  7. Kurz vor Garungsende die Ripperl mit der fetten Seite nach oben noch etwa 5 Minuten unter der Grillschlange oder bei großer Oberhitze schön knusprig bräunen lassen.

Tipp

Beilagenempfehlung: Reis und Sweet oder Hot Chilisauce

Statt dem Reiswein können Sie auch trockenen Sherry verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 63511
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schweinsripperl im Backrohr gebraten

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Schweinsripperl im Backrohr gebraten

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 25.01.2016 um 18:53 Uhr

    MSARINADE SUPER ! GEBE IMMER CHILI DAZU EIN BISSCHEN SCHARF !

    Antworten
  2. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 15.12.2015 um 14:36 Uhr

    tolle Marinade .. werde ich probieren - Danke für das Rezept

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 06.10.2015 um 14:45 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 15.08.2015 um 14:36 Uhr

    Immer wieder so gut!

    Antworten
  5. Golino
    Golino kommentierte am 15.08.2015 um 10:59 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  6. Svesta
    Svesta kommentierte am 15.08.2015 um 01:51 Uhr

    Ripperl sind immer lecker

    Antworten
  7. rudi1
    rudi1 kommentierte am 30.06.2015 um 18:42 Uhr

    lecker

    Antworten
  8. ingridS
    ingridS kommentierte am 02.06.2015 um 14:39 Uhr

    Schon öfters probiert, sehr gut

    Antworten
  9. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 02.06.2015 um 09:42 Uhr

    Mhm

    Antworten
  10. Cookies
    Cookies kommentierte am 26.04.2015 um 09:54 Uhr

    Muss ich demnächst probieren

    Antworten
  11. Illa
    Illa kommentierte am 22.12.2014 um 18:49 Uhr

    einfach super!

    Antworten
  12. juttam 200
    juttam 200 kommentierte am 29.10.2014 um 19:46 Uhr

    Hab die Ripperl schon öfter machen müssen, da meine Männer voll begeistert sind davon. Super-Rezept.

    Antworten
  13. paella
    paella kommentierte am 28.07.2014 um 11:06 Uhr

    Gute Idee mal im Backrohr

    Antworten
  14. nimuee1982
    nimuee1982 kommentierte am 23.07.2014 um 07:31 Uhr

    bestimmt lecker. könnte mir auch noch gut 1-2 knoblauchzehen dazu vorstellen

    Antworten
  15. kingfranz
    kingfranz kommentierte am 29.06.2014 um 10:02 Uhr

    ich nehme statt Honig Hoisin-Sauce aus dem Asialaden.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinsripperl im Backrohr gebraten