Schweinsgulasch.

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Schweinsgulasch 4 bis 5 mittlere, geriebene Zwiebeln werden in 60 g Fett anrösten. 1 kg mageres Schweinefleisch (von der Schulter) in Würfel schneiden und zusammen mit 1 TL Paprika, Salz und ein wenig feingemahlenen Kümmel zum Zwiebel geben. Kurze Zeit im eigenen Saft garen.

Ein wenig Suppe aufgießen, das Fleisch halb weich dünsten, in Gläser füllen und 50 Minuten bei 100 Grad sterilisieren.

Bei Gebrauch das Gulasch mit ein wenig angerührtem Mehl andünsten, ein paar Löffel Rahm hinzfügen und das Schweinsgulasch rasch mit in leichtem Salzwasser gekochten Nudeln zu Tisch bringen.

Tipp

Auch Spätzle oder Reis schmecken hervorragend zum Schweinsgulasch.

  • Anzahl Zugriffe: 2020
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Schweinsgulasch.

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schweinsgulasch.

Kommentare1

Schweinsgulasch.

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 04.01.2016 um 06:15 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Schweinsgulasch.