Schweinsfischerl mit Marillen-Käsehaube dazu Safrannudeln und Mohnsauce

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:
  2. Vorbereitung (circa 55 min):
  3. Die Nudeln in leichtem Salzwasser mit ein paar Tropfen Öl al dente machen, abgekühlt ablaufen und abrinnen. Marillen halbieren, entkernen und mit Thymian in heissem Olivenöl kurz anbraten. Schimmelkäse mit ein wenig Frischkäse mischen.
  4. Medaillons in heissem Olivenöl auf beiden Seiten kurz rosa anbraten, eine Himbeere darauf setzen, mit Marillen bedecken, ein Häubchen von Schimmelkäse darauf setzen und mit Chiliflocken überstreuen. Im aufgeheizten Backrohr bei 190 bis 200 Grad Celsius kurz überbacken.
  5. Die Nudeln in heissem Olivenöl anschwenken, den Safran dazugeben, mit unterziehen. Den Mohn mit 1 centiliter Schlagobers und 1 centiliter Wasser zum Kochen bringen und circa sechs bis sieben Min. auf kleiner Flamme sieden. Anschließend ein kleines bisschen Frischkäse und die restliches Schlagobers dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zusammen mit dem Pürierstab fein zermusen und als Spiegel auf einem ovalen Teller aufgießen, die Nudeln mittig darauf setzen, die Medaillons rundherum mit ansetzen und mit Kerbel garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 727
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schweinsfischerl mit Marillen-Käsehaube dazu Safrannudeln und Mohnsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinsfischerl mit Marillen-Käsehaube dazu Safrannudeln und Mohnsauce